TLiD in Stuttgart und Heilbronn

Test "Leben in Deutschland"

Die tricos GbR ist anerkannter unter zugelassener Träger von Integrationskursen und aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags gefördert durch das Bundesministerium des Innern.

Integrationskurse wurden im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes im Jahr 2005 durch den Staat eingeführt und dienen dem Erwerb deutscher Sprachkenntnisse für Ausländer in Deutschland. Die Durchführung wird in der Integrationskursverordnung geregelt.

Ein Integrationskurs besteht aus insgesamt 2 Teilen: In einem Sprachkurs werden in 600 Unterrichtseinheiten Kenntnisse auf der Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen vermittelt. Im Orientierungskurs wird in weiteren 60 Unterrichtseinheiten Wissen über die Kultur, Land und Leute vermittelt, um Migrantinnen und Migranten den Umgang mit Mitbürgern und Behörden zu erleichtern.

Der Orientierungskurs wird durch den Test "Leben in Deutschland" (TLiD) abgeschlossen. Im Erfolgsfall unterstützt der TLiD den Antrag auf die deutsche Staatsbürgerschaft und ist daher Teil der Zuwanderungsregulierung.

Der Test "Leben in Deutschland" wird als Multiple-Choice-Test abgelegt und beinhaltet 33 Fragen aus einem umfangreichen Fragenkatalog. Neben den bundesweit einheitlichen Fragen werden auch Fragen zum jeweiligen Bundesland des Prüfzentrums gestellt, in unserem Fall für Baden-Württemberg. Der Test richtet sich speziell an Migrantinnen und Migranten ab 16 Jahren, die mit der lateinischen Schrift vertraut sind.

Die Auswertung der Testergebnisse erfolgt beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Termine

Kontaktformular

Informationen zum / zur Teilnehmer / in

Noch Fragen?

Möchtest du mehr Informationen oder hast du noch Fragen?
Kein Problem. Wir helfen dir gerne weiter